Aktuelles

Beste Berufschancen in der Pflege 27.03.2018

Altenpflegehelfer erhielten Abschlusszeugnis
Nach einem Jahr Lernen und abschließender Prüfung haben jetzt 20 Altenpflegehelferinnen und –helfer des AWO-Fachseminares für Altenpflege ihr Abschlusszeugnis erhalten.

Die Pflege älterer Menschen ist eine Zukunftsaufgabe unserer Gesellschaft. Die notwendigen Nachwuchskräfte für die professionelle Betreuung bildet das AWO-Fachseminar für Altenpflege in Bielefeld aus. Im Rahmen der staatlich anerkannten Ausbildung haben die diesjährigen Absolventen die Pflege theoretisch und praktisch erlernt. Ihre Kursleiterin war Alexandra Rakocevic (Foto links).

Jetzt beginnt für die Altenpflegehelferinnen und -helfer ein neuer Lebensabschnitt. Die berufliche Perspektive ist gut, ein Arbeitsplatz für alle möglich. Die Helferausbildung kann aber auch der Einstieg in die Fachausbildung sein. Über die bestandene Prüfung freuen sich: Nore Ciftci (nicht auf dem Foto), Ibrahima Diallo, Chantal Eming, Anna Emmanouil, Anna-Lena Hunke, Nabal Jabaru, Isabel Kretschmer, Hartmut Lange, Doris Marks-Beeke, Poldina Mracek, Claudia Nesic, Dönüs Salar, Natalie-Ramona Schallenberg, Anika Schmidt, Hozan Hazim Sharaf, Svenja Sundermann, Valentina Tsvetinova, Melissa Wolf, Dilan Yelken, Agnieszka Zielinska.
Einmal jährlich im April startet die Altenpflegehelferausbildung am AWO-Fachseminar. Die Ausbildung ist kostenfrei. Eine Finanzierung über das Jobcenter oder die Arbeitsagentur ist möglich. Kindergeld kann bei bestimmten Voraussetzungen ebenso wie BAföG beansprucht werden.

« zurück zur Übersicht

Nachrichtenarchiv

In unserem Archiv können Sie die Meldungen der letzten Jahre einsehen. Bitte wählen Sie dazu ein Jahr aus: